Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Aktuelles Wetter

Aktuelles Wetter:

24. 10. 2017

zatazenosde

Tägliche Temperaturen 8/12°C, in 1000m Höhe 4°C.
Nachttemperaturen /°C.

Inhalt

Lehrpfad „Mit dem Wassermolch durch Gránice's Tal!“


 

Wie der Name des Pfads andeutet, ist der Begleiter auf dem Pfad ein Molch namens Hugo. Es reicht, nur die Wegweiser, auf denen er gezeichnet ist, zu befolgen und Sie werden den ganzen Pfad sicher verfolgen können. Zusätzlich knüpft der Pfad an das historische Zentrum der Stadt Znaim an und nicht weit vom Pfad gibt es die Station des Bummelzuges.

 

Und was wartet auf Sie?

Schon zu Beginn des Lehrpfads können Sie symbolisch auf den kleinen Glockenturm klingeln.

Nicht weit entfernt ist für die kleinsten Besucher ein Kinder-Naturpark vorbereitet, wo ihre Sprösslinge mit Ihrer Hilfe ihre Gewandtheit und Geschicklichkeit ausprobieren können. Sie können hier auch erforschen, wo Norden liegt oder zu welchem Waldtier sie es mit ihrer eigenen Größe am nächsten haben. Dieser Park wurde aus erneuerbaren Naturmaterialien erbaut - aus Holz, das aus unseren Wäldern stammt, wo nachhaltig gewirtschaftet wird. Sogar die Bänke und Mülleimer sind vollkommen aus Holz.

Dann wartet auf Sie schon die erste Station und wenn Sie die Richtungspfeile weiterverfolgen werden, gelangen Sie von hier aus bis zur siebten Station.

Auf der Route sind hölzerne Skulpturen von gewöhnlichen Waldtieren in übermenschlicher Größe aufgestellt, und an der Infotafel Pilze finden Sie einen fast einen Meter hohen Fliegenpilz. Am Altan windet sich eine riesengroße Schlange, auf der Sie sich ein bisschen ausruhen und ihr Rad an einem originellen Ständer in Form eines Igels anlehnen können.

Die Kenntnisse der Tiere und Bäume überprüfen die Kinder an dem Holzmemory und an der Infotafel Vögel können sie mithilfe der Handyapp Wald der Erkenntnis hören, wie welcher Vogel singt und die Nachbildungen dieser Vögel in den Kronen der umliegenden Bäume suchen.

Und falls Sie kein Glück haben und Hugo während des Spaziergangs nicht sehen werden, seien Sie nicht traurig! Nicht weit von der vierten Infotafel steht Hugo, zwar nur aus Holz, aber fast drei Meter hoch.

 

Länge der Route: 2, 4 km

Anzahl der Stationen: 7 Infotafeln (1. Starttafel, 2. geologische Tafel, 3. Naturschutz, 4. Feuersalamander, 5. Pilze, 6. Vögel und 7. Bäume)

Ausgangspunkt: Eingang in das Gránice's Tal von dem Thaya-Fluss, ggf. der Krammer's Villa

Koordinaten der Route:  48°51´42“ N, 16°1´46“ E

Schwierigkeit des Geländes: nicht schwierig, ebenes Gelände, geeignet auch für Familien mit Kindern und Senioren

Fotogalerie

Infocentrum Evropská unie Kudy z nudy Vranovsko
Jihomoravský kraj Znojmo ROP Jihovýchod Vinařský fond Všeobecná zdravotní pojišťovna Regionální noviny Znojemsko 5 + 2 Znojemský týden Znojemské listy Znojmo žije