Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Aktuelles Wetter

Aktuelles Wetter:

16. 12. 2017

zata

Tägliche Temperaturen 0/4°C, in 1000m Höhe -4°C.
Nachttemperaturen /°C.

Inhalt

Dicker Turm in der Burgwall-Straße

Fortschrittsbeweis der Festungsarchitektur

Der Turm war ein vorgezogener, massiver, walzenförmiger Verteidigungspunkt, der sich an der Ecke der Znaimer Stadtbefestigung, am Rande der Oberplatzplattform und des Granitztals befand. Das Mauerwerk war einige Meter dick. Als Bestandteil des dritten Stadtmauerringes wurde er vor 1509 am Rande der Außengrabenwallanlage aufgebaut. Von da aus konnten Feinde, die das Obere Tor und die dortige Barbakane angriffen, erfolgreich beschossen werden. Im Turminneren wurden Geschütze (mit einem weiten Schussbereich bis auf das Stadtvorfeld) aufgestellt. Dank der Stärke dieses Bauwerkes und dessen Lage am Rande des Abhangs oberhalb des Granitztals war es ein zuverläßiger Vorverteidigungspunkt der Stadt, der in der Lage war, starke Angriffe der Feinde zu stoppen. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde damals schon leerer und verwahrloster Tor zu einem Familienhaus mit einem Aussichtsturm umgebaut.

 

Fortschrittsbeweis der Festungsarchitektur

 

Der Turm war ein vorgezogener, massiver, walzenförmiger Verteidigungspunkt, der sich an der Ecke der Znaimer Stadtbefestigung, am Rande der Oberplatzplattform und des Granitztals befand. Das Mauerwerk war einige Meter dick. Als Bestandteil des dritten Stadtmauerringes wurde er vor 1509 am Rande der Außengrabenwallanlage aufgebaut. Von da aus konnten Feinde, die das Obere Tor und die dortige Barbakane angriffen, erfolgreich beschossen werden. Im Turminneren wurden Geschütze (mit einem weiten Schussbereich bis auf das Stadtvorfeld) aufgestellt. Dank der Stärke dieses Bauwerkes und dessen Lage am Rande des Abhangs oberhalb des Granitztals war es ein zuverläßiger Vorverteidigungspunkt der Stadt, der in der Lage war, starke Angriffe der Feinde zu stoppen. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde damals schon leerer und verwahrloster Tor zu einem Familienhaus mit einem Aussichtsturm umgebaut.

 


Infocentrum Evropská unie Kudy z nudy Vranovsko
Jihomoravský kraj Znojmo ROP Jihovýchod Vinařský fond Všeobecná zdravotní pojišťovna Regionální noviny Znojemsko 5 + 2 Znojemský týden Znojemské listy Znojmo žije