ÖFFNEN täglich: 9.30 – 17.30 Uhr 

 

Wir bieten zwei Besichtigungen an:

 

Besichtigung mit Führung: Der Besucher besichtigt die Exposition mit einem Fremdenführer, der  fachkundige Informationen über das Objekt bietet. Gewöhnlich um 10:00, 13:00, 15:00. Besichtigungsdauer: ca. 40 Minuten

 

Besichtigung ohne Führung: Der Besucher besichtigt die Exposition allein und kann den Kommentar im zur Verfügung gestellten Text lesen. Gewöhnlich um 11:00, 14:00, 16:00. Besichtigungsdauer: ca. 20 Minuten

 

(Änderungen wegen möglichen Gruppenreservierungen  vorbehalten, Informationen direkt an der Kassa oder unter der Telefonnummer  +420 734 767 286)

 

Personenanzahl für Besichtigungen

Die Gesamtanzahl der Besucher einschließlich Kinder unter 6 Jahren mit freiem Eintritt ist an der Kassa  bekannt zu geben.

Besichtigung mit Führung findet bei einer Mindestanzahl von 2 zahlenden Besuchern statt.

Maximale Anzahl pro Besichtigung 25 Personen.

 

 

Die Führung erfolgt in tschechischer Sprache.

Fremdsprachige Informationen werden in Druckform auf Englisch und Deutsch geboten. 

 

Ticketverkauf und Reservierung

Eintrittskarten werden an der Kassa der Ausstellung über das Brauwesen verkauft.

Reservierungen von Gruppenführungen sind an der Kassa, telefonisch unter +420 734 767 286 oder unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu tätigen.

Die Eintrittspreise sind an der Kassa ausgehängt. Ermäßigungen werden nach Vorlage entsprechender Nachweise gewährt, es kann jeweils nur eine Ermäßigung beansprucht werden.

Nach Bezahlung des Eintrittspreises erhält jeder Besucher eine Eintrittskarte (Gruppenleiter ein Ticket für die ganze Gruppe), die er dann am Eingang ins Objekt vorzeigt. Die Besucher sind verpflichtet das Ticket während der ganzen Besichtigung aufzubewahren und es auf Wunsch vorzulegen. Die Eintrittskarte berechtigt nur zu einem einmaligen Besuch des Objektes.

Gekaufte Tickets werden nicht rückerstattet. 

 

Organisations- und Sicherheitshinweise

Fotografieren ist im ganzen Areal gestattet.

Das Objekt ist leider nicht barrierefrei, Personen mit Körperbehinderung kann eine Besichtigung lediglich mit individueller Begleitung ermöglicht werden, wir bitten um Absprache mit unserem Personal.

Kindern unter 15 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung einer erwachsenen Person gestattet.

Tieren ist der Zutritt nicht gestattet.

Die Exposition im Kessel ist für max. 13 Personen geeignet, die Wendeltreppe in das Innere des Kessels kann nur in einer Richtung begangen werden.

Die Manipulation mit den ausgestellten Gegenständen und Exponaten ist untersagt (mit Ausnahme der Spielecke).

Es ist verboten die Exposition unter Einfluss von Alkohol, Rausch- und prsychotropen Stoffen zu betreten.

Die Manipulation mit offenem Feuer ist im ganzen Areal untersagt.

 

Gefahrenhinweise

• Kopfverletzungsgefahr im Bereich der Treppe ins Untergeschoss und der Kinderspielecke,

• Sturzgefahr beim sich über das Geländer und in die Kessel Beugen,

• Einbrechungsgefahr an der Glasfensterwand,

• Sturzgefahr an den Enden der Ausstiegstreppe,

• Sturzgefahr für Kinder beim sich in den Kessel Beugen,

• Verletzungsgefahr bei Handhabung mit Kesselrolltür.

 

Die Besucher sind verpflichtet den Anweisungen des Personals Folge zu leisten. Derjenige Besucher, der den im Interesse der Besuchersicherheit , des Objektschutzes, der Zügigkeit des Besucherbetriebes und der Einhaltung der Besichtigungsqualität erteilten Hinweisen und Anweisungen nicht folgt, wird ohne Anspruch auf Rückvergütung des Eintrittsgeldes ausgewiesen. Darüber hinaus setzt sich der Besucher der Gefahr des Regresses  laut allgemein gültigen Vorschriften aus.

 

Die Verantwortung des Betreibers für allfällige den Besuchern entstandene Schäden erfolgt nach allgemein gültigen Vorschriften.

 

Wünsche, Belobigungen, Einwände und Beschwerden können von Besuchern beim Betreiber der Exposition eingereicht werden.

 

Jegliche technisch, organisations- und sicherheitsbedingte Änderungen vorbehalten.

 

 

Diese Besucherordnung tritt mit dem 1. 3. 2019 in Kraft und ist bis auf Widerruf gültig.

 

 

 

Mgr. František Koudela                                                            Znaim, 1. 3. 2019

 

Znojemská Beseda, Direktor 

Nadcházející události

Znojemská Beseda
Masarykovo náměstí 449/22
66902 Znojmo 2

IČO:00092720   DIČ:CZ00092720